IT-Sicherheit

IT-Security - Ist Chefsache!

Nahezu jedes Unternehmen ist von einer stabilen und sicheren IT - Infrastruktur abh├Ąngig. Ein Systemausfall oder gar ein Datenverlust k├Ânnen nicht absch├Ątzbare Folgen nach sich ziehen und sind nicht selten existenzbedrohend. Der Ausfall eines Systems oder gar der Verlust aller Kundendaten bzw. Gesch├Ąftsdaten sind nur einige Beispiele f├╝r Gefahren, denen Unternehmen ausgesetzt sind.

Die Gr├╝nde hierf├╝r sind vielseitig

  • Fehlende Backupkonzepte zur Sicherung und Wiederherstellung unternehmenskritischer Daten
  • Unstrukturierte bzw. fehlende Berechtigungskonzepte
  • Veralteter oder fehlender Virenschutz f├╝r Server und Workstations
  • Kein Einsatz von Spamfiltern
  • uneingeschr├Ąnkter Internetzugriff f├╝r Mitarbeiter
  • Fehlende bzw. nicht aktuelle Firewalls

Unser Leistungsspektrum

  • IT-Sicherheitsberatungen, die f├╝r Betriebe geeignet sind, die noch kein Sicherheitskonzept umgesetzt bzw. Sicherheitsma├čnahmen noch nicht strukturiert vorgenommen haben
  • IT-Basis-Security-Checks f├╝r Betriebe, die bereits Sicherheitskonzepte und Sicherheitsma├čnahmen getroffen haben und diese von Sicherheitsexperten bewerten lassen wollen
  • Sicherheitsaudits und Konzepte nach dem Grundschutz des BSI

IT-Sicherheitsberatungen

Wir beraten und unterst├╝tzen Sie bei der Erstellung der Sicherheitsleitlinie und der Sicherheitskonzeption. Wir erheben im Rahmen einer Strukturanalyse Ihre IT-Systeme, Anwendungen, Daten und Kommunikationsverbindungen und legen mit Ihnen den jeweiligen Schutzbedarf fest. Im Ergebnis empfehlen wir den Einsatz von Sicherheitsma├čnahmen, die f├╝r die einzelnen Komponenten und den festgelegten Schutzbedarf sinnvoll sind. Damit lassen wir Sie aber nicht allein. Auf Wunsch helfen wir Ihnen selbstverst├Ąndlich auch bei der Umsetzung und halten die Sicherheitsma├čnahmen auf dem neuesten Stand.

IT-Basis-Security-Checks
Mit unseren IT-Basis-Security-Checks analysieren wir die zentralen Komponenten Ihrer IT-Landschaft, bewerten getroffene Sicherheitsma├čnahmen und zeigen Ihnen, in welcher Hinsicht Sicherheitsma├čnahmen erg├Ąnzend vorgenommen werden k├Ânnen.

Methode

  • Bestandsaufnahme und Analyse der IT-Landschaft
  • Beurteilung der betrieblichen IT-Sicherheitsrichtlinien
  • Anwendung von generischen Ma├čnahmen bei fehlenden oder unvollst├Ąndigen betrieblichen Richtlinien
  • Untersuchung des Ist-Zustandes

Ergebnispr├Ąsentation

  • Darstellung der Ergebnisse in einem ausf├╝hrlichen Bericht
  • Graphische Ausarbeitung der analysierten Bereiche mit Risiko- bzw. Schwachstellengewichtung
  • Ausfertigung einer Checkliste f├╝r die innerbetriebliche Umsetzung
Home Sitemap Nachricht Free Call Drucken